Sascha Hönisch, wenn kriminelle Stalken!

sh-marketing

Sascha Hönisch und seine Verzweiflungstaten

Es ist ein trauriger letzter verzweifelter Akt des Sascha Hönisch, uns bekannt als Lügen-GmbH Gründer und Schäfchenzähler, für so manches Programm im Sturm die Flagge hoch zu halten.

Unter www[dot]youtube[dot]com/watch?v=Ub9WunwF0kc&feature=youtu[dot]be [Dot durch Punkt ersetzen]versucht dieser im neuen Jahr mit alter Leberwurst auch den letzten unbedarften Affiliate in seinen Dunstkreis grammatikalischer Verfehlungen seiner Aussprache zu ziehen. Hierbei geht aber Sascha Hönisch seineszeichens verunglückter GmbH-Gründer der SH-Internetmarketing noch einen Schritt weiter und deklariert bereits bestehende Diffamierungen nun endgültig zu Tatsachen, die wenn man etwas genauer hinschaut und diese nachprüft, sich als reine Luftblasen entpuppen.

Schon alleine der Titel seines Youtube Beitrages „Burrenblog entlarvt – Arthur van Burren vor Gericht“ zeigt die Tiefe seiner Verzweifelung und das Fehlen der hierzu nötigen Fakten um das selbige als Faktum auch für sich beanspruchen zu können. Ein Aktenzeichen hätte da z.B. Wunder bewirkt und seine Diffamierungen etwas mehr Glaubwürdigkeit verliehen.

So aber kann ich nur raten warum jetzt diese Verzweiflungstat eines Sascha Hönisch im neuen Jahr das Licht der Welt erblickt hat;

  1. Sascha Hönisch liebt des Burrenblog und will so für noch mehr Besucher sorgen, die dann wiederum die Unzulänglichkeiten eines Sascha Hönisch in voller Länge lesen können
  2. Ist das zuständige Gewerbeamt mit einem Bußgeldbescheid wegen führen einer nicht genehmigten GmbH erschienen und will nun Geld sehen?
  3. Hat das zuständige Finanzamt eine Prüfung wegen Steuerhinterziehung anberaumt?
  4. Hat einer seiner Affiliate in seiner GMA-Downline Anzeige erstattet, weil dessen Gelder nicht ausgezahlt werden?
  5. Ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Sascha Hönisch wegen aktiver Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung?
  6. Fand eine Hausdurchsuchung statt und man hat belastendes Beweismaterial gefunden?
  7. Wurde er durch eine andere Person namentlich allen bekannt, dazu angestiftet, diesen Videobeitrag zu erstellen und zu veröffentlichen um die Veröffentlichung des anstehenden GMA-Beitrages schon im Vorfeld zu diskreditieren oder gar zu verhindern?
  8. Lösen sich seine GMA-Investitionen  aufgrund der Berichterstattungen in Luft auf?
  9. Findet Sascha Hönisch aufgrund meiner Berichterstattung unter anderem zu GMA, keine unbedarften Affiliate mehr, die auf seine Tricks hereinfallen?
Ich weiß es letztendlich nicht, doch die Verzweiflung ist jeden seiner Worte zu entnehmen, auch wenn man phasenweise Schwierigkeiten hat, seine Aussprache richtig zu verstehen. Das er mit jenen Videobeitrag erneut seine Inkompetenz zum Führen eines Affiliategeschäftes unter Beweis stellt, indem er mit gedünsteten Unzulänglichkeiten, seinen geistlichen Leidensweg, dem Zuhörer und Leser offenlegt, ist bedauerns- und Bemitleidenswert. Gute Werbung beinhaltet eben nicht, sich auf Kosten anderer mit Diffamierungen zu profilieren und diese vorher nicht prüft, sondern unbedarft und ungeprüft einfach so übernimmt.

 

Das er hinzu kommend dann noch schnell bereits abgegebene Kommentare eines aufmerksamen mündigen Lesers kurz nach Veröffentlichung löscht, zeigt nicht nur die Verzweiflung als solches, sondern dem Leser auch, das alte Leberwurst eben nicht mehr schmeckt und der Schuss nach hinten los zu gehen scheint. Aber wie der Burrenblog nun mal ist, wurden die Kommentare alle samt Video gesichert. Ich will solche Unzulänglichkeiten eines Sascha Hönisch für immer der Nachwelt erhalten, zeigen diese doch auf, mit welchen Sponsoren/Affiliate man es in Wirklichkeit zu tun hat.

Quelle Burrenblog:

Folgender Artikel ist auch empfehlenswert:

[Entlarvt] Sascha Hönisch und seine SH-Media GmbH – Lüftschlösser hinter den Wolken

http://burrenblog.com/2016/06/14/entlarvt-sascha-hoenisch-und-seine-sh-media-gmbh-lueftschloesser-hinter-den-wolken/
Advertisements

~ von cafe4eck - Januar 17, 2017.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: