the-web-lottery.com und brasil-marketing.com sind Scam Webseiten – Hoffen und harren auf immer neue Narren

Der Burkhard Übersohn alias Helmut Kalle Scam Circus

Aktuell wurde wieder ein Schundletter versendet, ob von dem schon totgesagten Burkhard Übersohn alias Helmut Kalle oder einem seiner Helfershelfer ist da eigentlich nebensächlich. Wichtig ist halt nur der (Schund) Inhalt und die Art und Weise, wie diese (Deutsche) Abzockerbande immer noch versucht, aus Asien heraus an Geld gutgläubiger Narren zu kommen.

Das Thema rund um Helmut Kalle und seine jahrelange Abzocker Tour, haben wir hier auf Cafe4eck schon 2013 mehrfach dokumentiert. Daher noch mal der Hinweis auf folgende Artikel:

Montag, 15. April 2013

10mdc.com – 2012mdc – ISA World Ltd – Helmut Kalle / Burkhardt Übersohn, Thailand

http://cafe4eck.blogspot.de/2013/04/www10mdccom-2012mdc-isa-world-ltd.html

Dienstag, 6. August 2013

Die angeblichen Abwicklungs-Lügereien von Helmut Kalle (Burkhardt Übersohn) – 10MDC.com

http://cafe4eck.blogspot.de/2013/08/die-angeblichen-abwicklungs-lugereien.html

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Sind brasil-marketing.com und the-web-lottery.com die nächsten Abzocke Projekte von Helmut Kalle (Burkhardt Übersohn)?

http://cafe4eck.blogspot.de/2013/12/sind-brasil-marketingcom-und-web.html

Nachfolgend und in ungekürzter Version der aktuelle Newsletter (Schundletter) von Jorge Deleao (Indien) und Mohit Suresh (Brasilien) von brasil-marketing.com und the-web-lottery.com

Von: info121212.de@brasil-marketing.com
Datum: 17.04.2014 05:19:23
An: xxxxxxx
Betreff: Brasil-Marketing: Rundschreiben 3 (LETZTES) an alle MDC-Mitglieder

Hallo liebes MDC-Mitglied !

Werbemail an alle MDC-Mitglieder

Vorbemerkung:

Das Internet-Projekt _www.brasil-marketing.com hat Helmut Kalle gestattet, eine Seite einzurichten, wo die Mitglieder von 2012MDC ihre Kontostände einsehen können.
Leider ist Helmut Kalle sehr krank, er liegt schon seit 3 Monaten im Krankenhaus. Wir wünschen ihm eine baldige Genesung !

Sie können sich auf der Startseite von http://www.brasil-marketing.com in einem Extra-Loginbereich „Gast-Login für MDC“ mit Ihrem Loginnamen und Passwort aus 2012MDC einloggen.
Wenn Sie das noch nicht gemacht haben, dann tun Sie es bitte noch, weil nur so die Abwicklung von 2012MDC/10MDC auch für Ihr Konto möglich wird.

Als Gegenleistung darf Brasil-Marketing dreimal eine Werbe-eMail an Sie verschicken. Dieses ist die DRITTE und letzte.
Wir geben einige Veränderungen bekannt

Zu Brasil-Marketing:

Die Betreiber: Herr Mohit Suresh aus Indien (Mumbai), und Herr Jorge Deleao aus Brasilien (Sao Paulo), Freunde mit sehr guten Kenntnissen der Finanzmärkte in ihren Ländern, und mit guten Beziehungen zu Börsen- und Fonds-Managern in fast allen boomenden Volkswirtschaften ihrer Regionen (Asien+Afrika und Lateinamerka).
Sie investieren in schnell wachsende Märkte dieser Regionen, und bieten den Mitgliedern von Brasil-Marketing verschiedene Pakete zur Beteiligung an.
Pakete für einzelne Länder und Industriezweige und Sondermärkte, sowie interessante Mix-Formen.
Die Beteiligungen können in USD oder EUR erfolgen, Mindestbeteiligung ist USD 1000 oder EUR 1000. Und nach Belieben ein Mehrfaches davon.
Zu jedem Paket wird ein garantierter fester Zins angeboten, der monatlich je nach Ablauf der Geschäfte von uns verbessert wird.
Der monatliche Zins wird am Letzten des Monats automatisch dem Arbeitskonto des Mitglieds gutgeschrieben. Die Gelder auf dem Arbeitskonto können jederzeit entnommen werden (normalerweise Banküberweisung).
Beteiligungen können zu jedem Monatsende beendet werden (mindestens 1 Monat Frist). Dann können die Gelder für andere Pakete genutzt werden oder für Entnahmen.
Eine Neuerung: Beträge in Ihrem Arbeitskonto unter 1000 EUR oder USD können Sie mit 3 % monatlich verzinsen lassen !
Der Eintritt erfolgt ausschließlich durch Empfehlung eines Mitgliedes (referrer). Der Erwerb von einer Anfangsbeteiligung ist nicht mehr nötig!
Wir richten allen 2012MDC-Mitgliedern einen Referrer ein, damit sie sich anmelden können: Deleao (nur noch bis Ende des Monats). Also schreiben Sie bitte einfach Deleao in das Referrer-Feld beim Signup!
Als neues Mitglied können Sie dann ohne Stress unsere Angebote studieren und in aller Ruhe entscheiden, ob Sie investieren wollen oder z.B. Referrer-Prämien sammeln wollen.

Wer von Ihnen an diesem Angebot interessiert ist, kann sich als neues Mitglied anmelden (SIGNUP), eine Limitierung gibt es nicht mehr!
Die Seiten liegen nun auch in deutscher Sprache vor (auch der Werbetext der WEB-Lottery). Wir empehlen: Klicken Sie auf die Schaltfläche „zur deutschen Seite JETZT“ !
Oder rufen Sie die Seite hiermit auf: http://www.brasil-marketing.com/index_de.php !

Ubrigens: wer Mitglied ist, kann andere Mitglieder werben. Er erhält für jedes geworbene Mitglied 20% von dessen Erstbeteiligung gut geschrieben, und für jedes Mitglied, das das neue Mitglied wirbt 5% von dessen Erstbeteiligung.

Veränderungen:

Ein SIGNUP mit dem Referrer Deleao ist nur noch bis Ende April möglich.
Ab dem 1. Mai müssen sich alle Neuanmeldungen beim SIGNUP mit einem ECHTEN Referrerkonto anmelden.

Ein neues Mitglied hat einen Monat Zeit, um ein Deposit zu machen und damit wenigstens EINEN Anteil zu erwerben.
Wer das nicht kann oder will, wird nach dieser Frist wieder gestrichen.
Er kann sich ja wieder anmelden.

Zu http://www.The-WEB-Lottery.com

Das Projekt wurde von unserer Firma aufgekauft und hat nun den gleichen Betreiber wie Brasil-Marketing.

Alle Seiten liegen nun auch in deutscher Sprache vor.
Auch hier wird ein Mitglied ab 1. Mai einen Monat nach seiner Anmeldung gestrichen, wenn es bis dahin kein Deposit gemacht hat.

Zur Abwicklung von 10MDC/2012MDC:

Unser Support bekommt viele Anfragen zur Abwicklung von 10MDC, die er nicht beantworten kann. Ganz oft wird dort gesagt, man würde ja gerne investieren, wenn man das Geld aus der Abwicklung hätte. Wir haben über Helmuts Freunde nach einiger Mühe Kontakt zur Abwicklungsagentur bekommen und miteinander überlegt, was man machen kann. Und nun haben wir folgendes befristetes und limitiertes Angebot entwickelt:

Wer bei Brasil-Marketing angemeldet ist, und dort bis Ende April investiert hat, erhält auf Antrag den gleichen Betrag von der Agentur aus seinem Guthaben bei 10MDC als Deposit bei Brasil-Marketing dazu. Dieser Betrag muss investiert werden, und diese Investitionen liegen für drei Monate fest, danach sind sie frei und können gekündigt werden wie andere auch.

Profite aus diesen Investitionen sind immer frei verfügbar.

Wenn das alles klappt und die Agentur wie besprochen zahlt, sind wir bereit, das Angebot auch auszuweiten!

Für http://www.The-WEB-Lottery.com machen wir ein ähnliches Angebot: Wer dort Anteile kauft oder Deposite für Spielgeld macht (bis 30. April 2014), kann diese Deposite aus seinem 10MDC-Guthaben verdoppelt bekommen. Das doppelte Geld kann für Einsätze und für Anteile genutzt werden, für Entnahmen erst nach drei Monaten. Erzielte Gewinne und Profite (aus Anteilen) sind sofort frei verfügbar.

Wir werden in beiden Projekten einen Knopf programmieren, wo ein ehemaliges Mitglied von 10MDC seine Ansprüche aus diesem Angebot ab 1. Mai geltend machen kann. Er muss seine Mitgliedschaft nachweisen mit Login und Passwort (wie beim Gastlogin in Brasil-Marketing). Der gewährte Betrag wird vom 10MDC-Konto unter „bereits gezahlt“ eingetragen.

Best Regards,
Jorge Deleao and Mohit Suresh 
http://www.brasil-marketing.com

Kurzgefasst, Helmut Kalle liegt immer noch im Sterben und kann daher nicht selber den geprellten MDC Investoren irgendwelche Lügen auftischen. Das machen nach wie vor und in kompetenter Weise die virtuellen Geister Jorge Delao und Mohit Suresh. Wir haben auch erfahren dürfen, dass the-web-lottery.com nun auch von brasil-marketing.com übernommen wurde. So muss man sich nicht unbedingt mit einer Mindesteinlage von/ab 1.000 $ an dem MDC Folge-
Scam von brasil-marketing.com beteiligen, sondern kann schon bei dem Loteria del Mundo Nachfolger „the-web-lottery.com“ für kleines Geld teilnehmen.

Für Geschädigte von MDC wird explizit wieder neu Hoffnung genährt. So muss man, um an seine Kalle Einlagen zu kommen, nur bei Brasil-Marketing oder Web-Lottery einzahlen und bekommt dann die selbe Summe aus dem Helmut Kalle Hilfsfond dazu, die aber für drei Monate zwangsinvestiert werden müssen, hahahhaa was eine Gaudi!

Es dürfte aber jedem halbwegs vernünftig denkenden Menschen klar sein, dass weder mit der Brasil-Marketing oder der Web-Lottery jemals Geld verdient oder gewonnen werden kann. Alles ist auf Lug und Trug aufgebaut und dazu noch immer dieselbe Masche, wie schon zu Loteria del Mundo und MDC Zeiten. Klar, man kann sich sogar einbringen, denn es werden neben (dummen) Investoren auch noch (dumme) Narren gesucht, die für die Abzockerbande auch noch Bankkonten eröffnen.

Ich Zitiere:

Als nationaler Zahlungs-Prozessor !

Wir würden gern in allen größeren Ländern (wo wir mehr als 100 Mitglieder haben) ein Bankkonto anbieten (oder mehrere in sehr großen Ländern), wohin die Mitglieder in diesen Ländern Geld senden können oder von wo sie Geld erhalten können in ihrer eigenen Währung.

Wir können nicht in allen Ländern Bankkonten für die Firma der WEB-Lotterie einrichten. Deswegen bitten wir unsere Mitglieder zu helfen. Das heißt, in ihrem Land ein Bankkonto in ihrem Namen oder dem Namen ihrer Firma zu eröffnen.

Wir können dann unseren Mitgliedern diese Konten anbieten, um Einzahlungen vorzunehmen oder ihnen ihre Auszahlungen zu schicken. Der Prozessor erhält 1% von jeder Einzahlung, und auch 1% von den Auszahlungen.

Wenn Sie interessiert sind, dann schicken Sie Ihre Bewerbung an processors@the-web-lottery.com. Wir werden dann die Einzelheiten mit Ihnen abstimmen.
Auch könnten Sie uns helfen mit weiteren elektronischen Zahlungssystemen. Zur Zeit bieten wir PerfectMoney uand PayZa an, es gibt aber mehr gute Systeme.

Hier sollte man ansetzen und nicht nur als ermittelnde Behörde für Organisierte Kriminalität oder Interpol dieses einmalige Angebot doch wahrnehmen, denn einen besseren Ansatzpunkt um an die Abzockerbande um Burkhardt Übersohn heranzukommen, bekommt man nicht alle Tage. Man muss nur der Spur des Geldes folgen; dann bekommt man auch Zugriff auf den oder die Kontoinhaber. Der Rest ist dann für Behörden und/oder Geschädigte ein Kinderspiel.

Wir bleiben weiter an der never-ending Story um die Burkhardt Übersohn Abzocken dran und ich freue mich jetzt schon darauf, in einer nicht allzu fernen Zukunft das letzte Kapitel der Kalle Saga verfassen zu können. In diesem Sinne: Seid keine Narren und nehmt solche oder ähnliche Abzocker-Angebote einfach nicht wahr.

~ von cafe4eck - April 23, 2014.

Eine Antwort to “the-web-lottery.com und brasil-marketing.com sind Scam Webseiten – Hoffen und harren auf immer neue Narren”

  1. Ich habe Helmut in 2011 persönlich in Thailand besucht. Er war und bleibt eine undurchsichtige ehemalige DDR-Stasi-Gestalt!
    Es freut mich, dass jemand die gleichen Gedanken hat wie ich und Klar-text redet. Seine damaligen Helfer Axel . . . und Jörg . . . haben sich längst abgesetzt (rechtzeitig).
    Ich wünsche Helmut natürlich schmerzfreie Gesundung, damit ihn die
    Nachwelt am Wickel bekommt!

    J. Otto, Berlin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: