Kreditbetrüger-Bande aus Augsburg gefasst – Anklage gegen 5 mutmaßliche Täter

Eine Kreditbetrügerbande soll bundesweit mehr als 3700 Geschädigte hinterlassen haben, die um fast 900.000 Euro geprellt wurden.

Der Vorwurf lautet: gewerbs- und bandenmäßiger Betrug.

Es handelt sich dabei um den Strukturvertrieb DKE-Gold Tresor eG mit ca. 1.200 Vermittler.

Der Hauptverdächtige Norbert S. und die weiteren Angeklagten sollen dabei Menschen die in eine finanzielle Schieflage geraten sind, Darlehen angeboten haben, jedoch unter der Bedingung zuvor Verträge zum Erwerb von DKE-Gold Tresor-Anteilen abzuschliessen.

Die so eingenommenen Gelder sollen zudem nichtmals angelegt worden, sondern in die eigenen Taschen der mutmaßlichen Betrügerbande geflossen sein, womit diese ihren Lebensunterhalt bestritten.

Diese perfiden Machenschaften sollen laut Berichten zufolge schon seit April 2008 im Gange sein.

Bericht aus den Medien dazu:

>>> http://www.focus.de/magazin/kurzfassungen/focus-45-2013-bundesweiter-kreditbetrug-mit-mehr-als-3700-opfern_aid_1147080.html

Advertisements

~ von cafe4eck - Dezember 20, 2013.

Eine Antwort to “Kreditbetrüger-Bande aus Augsburg gefasst – Anklage gegen 5 mutmaßliche Täter”

  1. Die Anklage der Stattsanwaltschaft wurde vom zuständigen Gericht in Ausgburg nicht zugelassen. Die Beschwerde der Staatsanwaltschaft hiergegen wurde vom OLG München abgewiesen. Ein Verfahren gegen die Angeschuldigten wird es somit nicht geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: