Johannes K. Kitschke, Niederlassung Dortmund Autoleasing2go, verbüsst erneut Haftstrafe – Zähne gerichtet, Protz-Party gefeiert – und dann die Zeche geprellt – TV-Bräutigam ist ein mieser Betrüger

Am vergangenen Freitag, den 08.11.2013 wurde Johannes Kitschke, der bis vor gut 1 Woche als Niederlassungsleiter Dortmund aktiv war und auch auf deren Teamseite noch vorzufinden war, verhaftet.

Umfangreiche Infos zur Autoleasing2go gab es bereits hier >>> http://cafe4eck.blogspot.com/search/label/auto-leasing2go.de

Zuletzt soll Herr Kitschke einer Firma aus Frankreich Fahrzeuge vermietet haben, die es anscheinend nie gab und Anzahlungen dafür in nicht unerheblicher Höhe verlangte.

Dem Kunden sollen Fahrzeuge von der Autoleasing2go vermietet worden sein, bzw. Bilder geschickt und schriftlich angeboten und sodann vertraglich unter Dach und Fach gebracht.

Gestern, Mittwoch, den 13. November 2013 fand eine Gerichtsverhandlung vor dem AG Lünen wegen Betrug statt, 11 Anklagen und 17 Taten – Urteil, 3 Jahre Haft. Heute sollte es dann mit den anderen Betrügereien weitergehen.

Dazu berichtet die Bild.de wie folgt: 

Zähne gerichtet, Protz-Party gefeiert – und dann die Zeche geprellt

TV-Bräutigam ist ein mieser Betrüger

Der TV-Bräutigam vor Gericht. Er muss für drei Jahre ins GefängnisFoto: Andreas Buck

Lünen (NRW) – Verliebt posierten sie für die Fernseh-Kameras, heirateten in der VOX-Sendung „Vier Hochzeiten und eine Traumreise”. Doch nach der TV-Sause standen nicht die Gratulanten, sondern die Gläubiger Schlange…

Die VOX-Sendung vom 4. Dezember 2012.Johannes (29) K. guckt seiner Svjetlana (32)

verliebt in die Augen

Foto: Repro Andreas Buck

Betrugsprozess gegen Johannes (29) und Svjetlana K. (32) in Lünen. Der Vorwurf: Sie waren total blank, buchten trotzdem für die TV-Hochzeit das Restaurant „Ölckenthurm” in Unna für 7800 Euro. Die Besitzer blieben auf 3400 Euro sitzen. Anzeige.

Nicht der einzige Vorwurf. Mal bestellte Johannes K. einen Fernseher (7600 Euro), prellte die Zahnarztrechnung (2600 Euro) oder orderte Waschmaschine und Trockner (3828 Euro). Geld sahen die Firmen nie. 11 Anklagen mit 17 Taten wurden gestern verhandelt. In drei Fällen soll auch Svjetlana beteiligt gewesen sein.

Johannes K. legte ein Geständnis ab. Er: „Ich habe mich selbst belogen, mich selbst überschätzt, dachte, ich kann alles schaffen.“

Seine Frau bestritt allerdings, irgendetwas mit den Taten zu tun zu haben. Sie: „Ich habe meinem Mann vertraut, habe nichts unterschrieben. Ich schäme mich für seine Taten. Er hat der Familie geschadet.“

Die Richterin brummte ihr trotzdem 1800 Euro Geldstrafe auf. Und Johannes K. muss sogar für drei Jahre in den Knast!

Die Richterin zu ihm: „Sie haben sich mit diesen Betrügereien insgesamt 33000 Euro erschwindelt. Mir ist das völlig unverständlich, eine so große Fernsehhochzeit zu feiern und mit einer großen Unbekümmertheit, Schaden verursacht zu haben. Sie waren nicht zu stoppen.“

>>>  http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/heirat/tv-braeutigam-ist-ein-betrueger-33387976.bild.html

Das Video >>> 4 Hochzeiten und eine Traumreise – Tag 2: Lana & Joe, Motto: Flying Wedding

Besonders perfide ist es auch, eine Finanzierungsanfrage für die eigene Mutter zu tätigen, die jedoch keinen blassen Schimmer davon hatte.

Schaut man sich weiter die Vergangenheit von Herrn Kitschke an, so stellt man relativ schnell fest, dass es sich vermutlich um einen notorischen Dauerbetrüger handelt.

Veröffentlicht am 20.06.2013

Gefaelschte Arbeitsagentur im Ausland betrug ungefaehr 20 Bewohner in Ohrid.“Future step market“ bestand nur 1 Monat in Ohrid. Der Besitzer Johannes Kitschke aus Deutschland zaehlte eine Summe von 450 bis 500 Euro zum Visum – und Arbeiterlaubnis in der Schweiz, Deutschland und In Oesterreich aus. Aber die Bewohner der Stadt Ohrid, die nach einem Weg aus der Armut suchten, statt einer gelobten Arbeit und eines besseren Lebens, sind noch armer geworden und der deutsche Businessman verschwand mit dem Geld der Leute.
Kitschke hat in Ohrid eine firma gegrundet, ohne Arbeitsvisum zu haben . er hatte ein geschaeft im Zentrum der Stadt und 3 Mitarbeiter.Er hatte auch Werbungen auf Plakatwaenden und in den lokalen Medien gemacht und hatte auch oeffentlich Erklaerungen gegeben, wobei er einen sicheren Job mit einem monatlichen Einkomen in Hoehe von ueber 2000 Euro garantiert hat.
-Ich habe die Arbeitsagentur im Jahr 2005 gegrundet und ich war der erste, der Arbeit Online zu finden, vermittelte, weil der Lebensstandard in den Deutschsprachigenlaendern groesser ist und der Lohn ist auch groesser und die Bedienungen sind auch schoener.

>>> http://www.youtube.com/watch?v=hfAYwwTpwwM (unter dem Video Text aufklappen)

Dazu noch ein Video als Kitschke mit der gefälschten Arbeitsagentur als Betrüger in Osteuropa aufflog >>> http://www.dailymotion.com/video/x113jxu_

In Brig hat Kitschke den Britannia Pub geleitet >>> http://www.moneyhouse.ch/p/kitschke_johannes-6948742/index.htm , der jedoch im Mai 2009 von Amts wegen gelöscht wurde >>> http://www.shabex.ch/pe/kitschke_johannes_2625361.htm

 

 

 

 

 

 

 

Dazu noch; http://www.youtube.com/watch?v=rGWZzM_BXDo

2003 / 2004 soll Kitschke ein Schneeballsystem in’s Leben gerufen haben, jedoch damals von der Polizei in Spanien verhaftet worden sein, wo er ca. 9 Monate in U-Haft sass und dann nach Deutschland ausgeliefert wurde, wo er nochmals 2 Jahre Haftstrafe verbüsste.

Aktuell gibt es noch die Joeganic GmbH in Lünen.

Aus dem Handelsregister:

Amtsgericht Dortmund Aktenzeichen: HRB 24355     Bekannt gemacht am: 11.11.2011 12:00 Uhr

In ().
gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Neueintragungen

10.11.2011

Joeganic GmbH, Lünen, Niederadener Str. 36 a, 44532 Lünen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 29.08.2011. Geschäftsanschrift: Niederadener Str. 36 a, 44532 Lünen. Gegenstand: die Physiotherapie, Massage, Fitness, Beautyberatung, Lebens- Ernährungs- und Wohnberatung sowie ganzheitliche Therapie. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Kitschke, Johannes, Lünen, *02.10.1984, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Ein sehr schönes Beispiel, was für Betrüger die Autoleasing2go aus Hamburg mit dem Geschäftsführer Walid Chaieb sich an Land gezogen hatte……..


Wir bleiben am Ball!

Update 

Ein Schreiben von Johannes Kitscke im Namen der Autoleasing2go an eine Firma in Frankreich. Mit diesen Aktivitäten um vermutlich lediglich Anzahlungen in die eigene Tasche zu erwirtschaften, war Kitschke zuletzt aktiv, laut meinem Artikel oben.

Update 2

Auch der Westen.de widmete einen ausführlichen Artikel zum Fall Kitschke, hier einige Zitate die sehr tief in die Psyche eines Betrügers blicken lassen:

Der „buddhistische Diplom-Masseur und Heilpraktiker“ ist seit seinem 19. Lebensjahr immer wieder betrügerisch in Erscheinung getreten — europaweit. Eine viermonatige Haftstrafe in Spanien und Vorstrafen in Österreich und der Schweiz sind in seinem Strafregister verzeichnet.

…….

Er leide unter Depressionen und benötige dringend eine Therapie. Das sei bisher nicht möglich gewesen, weil er nicht krankenversichert gewesen sei. Er legte ein Attest einer Klinik vor. Dort war er eingeliefert worden, nachdem er von einer Brücke springen wollte.


>>> Paar nach TV-Hochzeit auf „Vox“ wegen Betrugs verurteilt | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:

http://www.derwesten.de/staedte/luenen/paar-nach-tv-hochzeit-auf-vox-wegen-betrugs-verurteilt-id8666148.html#plx136546711

~ von cafe4eck - Dezember 20, 2013.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: