KEIN WITZ – KEIN HYPE – KEINE ABZOCKE – KEIN NEPP – KEIN NWM – KEIN SOFTWARE TRADING – KEINE EBOOKS – KEINE VIDEOS – KEINE ABO-SYSTEME – KEINE SEMINARE – EIN CLUB

Nein, ich bin (noch!) nicht verrückt!
Nein, ich will auch meinen Arbeitgeber nicht verärgern, da ich auf mein Gehalt dringend angewiesen bin.
Nein, ich will auch meine Fan’s (z. Zt. zwei an der Zahl) nicht vergraulen, da ich immer noch hoffe, daß die sich im Laufe der Jahre noch verdoppeln werden.
Und nein, ich will auf jeden Fall auch vermeiden, daß zufällige Besucher dieses Blogs BKA oder LKA einschalten, weil sie der Meinung sein könnten, im Internet zufällig eine kriminelle Vereinigung entdeckt zu haben.

Wenn ich bei der Titel-Wahl dieses Beitrags mal etwas unkonventionell vorgegangen bin, habe ich mich einfach an die Vorgaben der Abzocker angelehnt! Denn die verkünden auf ihrer Website vorsorglich schon mal, womit sie (angeblich!) nicht abzocken: Siehe Titel!

Auf www.mehr-freiheiten.com kann sich jeder davon überzeugen, wie das Ganze irgendwie angeblich funktionieren soll. Meine Verkürzung auf „Club“ ist nicht ganz korrekt, denn es muß heißen:


Der Club für mehr Freiheiten
 
Aufgrund der übersichtlichen Beschreibung ist auch für geistig weniger gut bestückte Zeitgenossen sehr schnell ersichtlich, worum es geht: Um Geldverdoppelung!
 
Das versteht doch wohl jeder, oder? Zahle 50 Euro ein, erhalte 100 Euro retour. Wem das nicht reicht, der zahlt halt 500 Euro ein und erhält 1.000 Euro zurück. Nichts einfacher als das, oder?
 
Peinliche Frage, aber ich mag sie doch mal stellen: Wer zahlt denn eigentlich zurück? Ich hätte da im Angebot:
 
  • Registered by AnadoluDNS.com
  • Domain mehr-freiheiten.com
  • Date Registered: 2012-10-19
  • Expiry Date: 2014-10-19
  • DNS1: dns1.ispone-business.de
  • DNS2: dns2.ispone-business.de
  • Registrant
  •     Fundacion Private Whois
  •     Domain Administrator
  •     Email:
  •     Attn: mehr-freiheiten.com
  •     Aptds. 0850-00056
  •     Zona 15 Panama
  •     Panama
  •     Tel: +507.65995877

Naja, mit Panama kann man wohl nicht viel falsch machen, oder? Albers und Hofmann wissen das ja auch zu schätzen – und die werden schon wissen, warum!

Aber ich hätte da noch eine Alternative – für all jene, denen Panama einfach zu weit entfernt ist.

 Koc Ofis Hizmetleri Holding

Der Club für mehr Freiheiten (DCFMF)Armada Shopping and Trade Centre 75847Floors 09, Eskisehir Yolu No.606520 ANKARATURKEY

Das ist eine „ganz feine Adresse“ mit erstklassigem Ruf – wie eine Suche bei Google gern bestätigt. Bislang sind dort demnach 40 bis 50 Abzocken abgewickelt worden und ich kann mich an den SZI erinnern, wo diese türkischen Spitzbuben auch mehr als 20 mal gelistet waren.

Und nun? Einmal anonym in Panama, einmal als weltweit bekannter Abzocker in der Türkei – wer zahlt denn nun die Gelder retour? Und nicht nur das – bitte die Verdoppelung nicht vergessen! Da mir inzwischen die Worte fehlen, zitiere ich einfach den Geld-Verdopplungs-Club:

Spann mich nicht länger auf die Folter! Sag mir wie es funktioniert…
Es ist ganz einfach. Wie schon gesagt, handelt es sich hier nicht um irgendwelche mlm oder Trading Systeme, Seminare oder dergleichen. Nachfolgend erfährst du, wie es funktioniert. Das Ziel in unserem Club ist jedoch nur ein einziges: DEINE Kohle zu verdoppeln!
Was möchtest du verdienen? Entscheide selbst… 
Wähle einfach deinen Wunschbetrag aus, den wir dir auszahlen sollen. Oben auf der Seite findest du unsere Pakete. Umso höher das Paket, umso mehr Geld bekommst du von uns ausgezahlt. Nehmen wir mal als Beispiel unsere goldene Mitte: Das GOLD-Paket. Du investierst genau 100 € und erhältst 200 € ausgezahlt, macht also 100 € Gewinn.

Wie zahle ich ein? Wie erhalte ich meine Auszahlung?

Die Ein- und Auszahlungen werden kinderleicht und in Echtzeit über unseren Paymentpartner PAYZA abgewickelt. Klick einfach dein gewünschtes Paket an und du wirst sofort zu Payza weitergeleitet. Mit Payza kannst du ganz einfach mit wenigen Mausklicks Gelder senden und empfangen. Du benötigst dazu nur deine Emailadresse. Akzeptiert werden alle gängigen Zahlungsarten. Wir empfehlen die Kreditkarte, um sofort über das Geld verfügen zu können. Aber auch eine Überweisung zu Payza ist unkompliziert und schnell. 

Wie in Abzockerkreisen liebend gern gehandhabt, agiert man auch hier zweigleisig:

Es gibt eine deutschsprachige Website, aber die AGB – wie so oft – nur in englischer Sprache. Wieso eigentlich? Man hat doch mit der Website bewiesen, daß es auch anders geht!

Natürlich wissen die Abzocker aus der Türkei und/oder Panama sehr gut, daß viele Deutschsprachige wohl über rudimentäre Englischkenntnisse verfügen, aber da geht es dann ja hauptsächlich um small talk – nicht um rechtliches Eingeweide und Paragraphengewirr.

NACHTRAG:

Als stolzer Member wird man natürlich angemessen begrüßt – und man findet weitere Formulierungen, meine Bereitschaft, meine kostbaren Spargroschen in St. Nirgendwo zu investieren, anzuheizen:

wir begrüßen Dich ganz herzlich in unserem Club. Hier treffen sich alle, die mehr aus ihrem Geld machen möchten. Dabei setzen wir keine Grenzen.
 
Möchten Sie 50 € verdienen, 500 € oder 5.000 €? Alles ist möglich. Sie können auch mehrere Pakete buchen.
 
 
Nochmal kurz zur Erklärung: Wir investieren in gewinnbringende Projekte. Wir legen Wert auf Investitionen, die uns einen hohen Return of Invest (ROI) mit einem noch weitaus höherem Gewinn liefern.
 
Wir investieren NICHT in die Börse, Devisenhandel oder sonstiges. Wir legen Wert auf hohe Sicherheiten, damit wir dein Kapital verdoppeln können. Umso mehr Mitglieder mitmachen, umso schneller können wir auszahlen. 
 
Empfiehl uns weiter, wir haben auch ein Partnerprogramm, womit du ein weiteres passives Einkommen generieren kannst.
 
Einzahlungen nehmen wir über unseren sicheren Partner Payza entgegen. EinPayza Konto ist kostenfrei und lässt sich bequem per Überweisung aufladen.
 
Das Team vom
DCFMF – Der Club für mehr Freiheiten

Also, da müssen irgendwelche Samariter oder Vollidioten am Werkeln sein. Wenn ich doch eine Rendite von mindestens 100 % auf irgendwelche „gewinnbringenden Projekte“ erziele, warum sacke ich die nicht in voller Höhe selber ein, sondern verteile sie an irgendwelche anonymen User im Internet?

Urbi et Orbi – seit es das Internet gibt, erteilt nicht nur der Papst diesen Segen. Alle Internet-Abzocker dieses Erdkreises schließen sich dem vollinhaltlich an.

~ von cafe4eck - August 17, 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: