Die neueste Abzocke von Niels Magersuppe aus Offenburg: www.make-money2013.com

Das VorstrafenSündenregister von dem gewerbsmäßigen Abzocker Niels Magersuppe paßt locker auf eine Rolle Toilettenpapier – müssen aber schon 400 Blatt sein, sonst könnte es eng werden.

Niels Magersuppe, Multi-TalentAbzocker


Dieses Mail hat mich mal wieder auf den Halodri aufmerksam gemacht:

ICH HABE BEREITS NACH 3 TAGEN 3 AUSZAHLUNGEN ERHALTEN.
Neu gestartet und einfach nur GUT !
Endlich ein einfaches Konzept das jeder kann!
Offizieller Start am 08.06.2013 – 12 Uhr MEZ
Garantierter Verdienst von mindestens 10.750 Euro or ~14.215 USD !
Ohne Sponsoring möglich !
Ohne verkaufen zu müssen !
Alle Provisionen werden am folgenden Werktag direkt ausbezahlt!



Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Juergen Schaefer UserId 188 versendet.

Irgendwann habe ich einmal gelernt, um Erträge zu erzielen, sei eine WERTSCHÖPFUNG notwendig. In Offenburg scheint das allerdings nicht der Fall zu sein, denn ein

– garantierter Verdienst von mindestens 10.750 Euro

fällt andernorts ja nie irgendwo vom Himmel – und wenn man keine neuen Mitspieler keulen muß, auch der Verkauf als lästige Pflicht von niemandem verlangt wird, dann muß dieses „Angebot“ doch direkt aus dem PARADIES stammen, oder? Offenburg = Paradies? 

Was muß man denn nun tun, um ganz schnell ganz reich zu werden? Oh, das ist very simpel:

Starten Sie jetzt !
Sichern Sie sich den Vorteilspreis von nur297,50 Euroinkl. Mwst. oder ~393 USD
Der Vorteilspreis gilt für die ersten 1.000 Partner bzw. bis 15.Juli 2013 !

Für läppische 300 Euronen erhält man ein Software-Paket, auf der Website beschrieben, und danach muß man nur noch eine Pipeline von Offenburg zum heimischen Wohnsitz bauen, in der das Geld – vollautomatisch natürlich – zu fließen beginnt.

Niels Magersuppe versucht zwar, mit einem Fake-Namen im Impressum von sich abzulenken, aber der Schuß ging schon vor längerer Zeit nach hinten los und erwies sich als plumpe Fälschung – hier im Impressum dokumentiert:

Verwaltungssitz:
GBC24Direct UG (haftungsbeschränkt)Albert-Einstein-Str. 2 B77656 Offenburg-Zunsweier
vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter Malte N. Wunsch und den Prokuristen J. SchäferE-Mail: service@gbc24direct.de
USt-ID-Nr.: DE284217262Steuer-Nr
.: 14/018/60505

eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Freiburg i. Br. – Handelsregisternummer HRB 708616 

Die GBC24Direct UG verfügt über sagenhafte 100 Euro Stammkapital und wird, lt. Handelsregister, betrieben von einem 

Geschäftsführer: Magersuppe, Niels Malte, Offenburg, *16.02.1976

Was lernen wir also daraus? Der Name von Niels Malte Magersuppe ist so verbrannt, daß er heute mit dem Kunstnamen Malte Niels Wunsch auf Abzocketour geht. (Das ist übrigens auch an anderen Stellen im Internet bereits entdeckt und publiziert worden!)

Und so wundert sich der anfangs irritierte Betrachter auch gar nicht mehr, als er sieht, daß nicht Malte Niels Wunsch der Domain-Eigner ist, sondern Niels Malte Magersuppe:

owner-organization: G.B.C. Premium Business Applications GmbH
owner-name: Niels Magersuppe
owner-street: Buehlensteinstr. 5
owner-city: Offenburg
owner-state: 
owner-zip: 77654
owner-country: DE
owner-phone: +49.78120551208
owner-fax: +49.78120551208
owner-email:
 


Regelrecht schwindelig wird mir auch, wenn ich sehe, was der schon alles an „Projekten“ an den Start gebracht hat. (Aber offensichtlich nie zum Erfolg, denn die meisten Domains sind up and away, so gut wie unauffindbar, wenn man sie nicht zufällig im Web-Archiv erfaßt hat.) Selbst momentan scheint er aus 26 Töpfen gleichzeitig zu löffeln, wenn ich lese:

„G.B.C. Premium Business Applications GmbH“ owns about26 other domains

Aber selbst das relativiert er, wenn er auf XING verkündet:

Hinfallen ist keine Schande.  Nur Liegenbleiben ist verachtenswert. Deshalb ist eine stolz getragene Niederlage auch immer ein Sieg. Den durch Demütigungen habe ich mehr gelernt als durch alle Siege. Der Misserfolg ist auch die Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen. 

Alles Gelingen hat sein Geheimnis, alles Misslingen seine Gründe.  

Man kann ja nach dieser Devise leben, Herr Magersuppe, jeder hat da seine eigenen Vorstellungen. Wenn Sie aber Geld für irgendwelche Himmelfahrts-Projekte einsammeln, dann geschickt hinfallen, das Geld aber behalten, hört der Spaß jedoch auf! 

Der einzelne Networker, dem Sie Himmel und Hölle zugleich versprochen haben, zusätzlich immensen Reichtum (fast) ohne Arbeit, hat nichts davon, wenn Sie ihre zahlreichen Niederlagen mit Stolz getragen haben! Konkret: Leben Sie Ihr Leben, speziell das finanzielle, nicht zu Lasten derjenigen, die Ihnen mal vertraut haben! Nie sehr lange, aber das dürfte an ihrem eher miesen Charakter liegen.

 Niels Magersuppe, Multi-TalentAbzocker

Ich nehme übrigens ab sofort Wetten an, wann dieser neue Offenburger Luftballon platzt wie alle seine Vorgänger. Vorsichtshalber habe ich mal notiert, wann der Luftballon Magersuppe’s Schreibtisch verlassen hat:

 created-date: 2013-04-03 15:44:08 

Bei aller berechtigter Kritik – eines muß man ihm lassen: Er ist bienenfleißig, wenn es darum geht, seine (unwillkommenen) Spuren im Internet zu hinterlassen! Während der normale Erdenbürger nach dem morgendlichen Aufstehen zur Kaffeemaschine eilt, um sich mit braunem Gesöff zur versorgen, sitzt Niels Magersuppe schon an seinem PC und sinniert, mit welcher neuen üblen Masche er via neuer Website das leichtgläubige Internet-Publikum bescheixxen könnte.

Hier nur mal das Ergebnis einer ganz spontanen Suche, die aber mit Sicherheit nicht alles das umfaßt, was Magersuppe schon verbrochen hat:

http://www.magersuppe-niels.de/

http://www.diamond-team-germany.de/

http://www.offenes-presseportal.de/bildung_karriere/insider-infos_exklusiv_-_das_mysterium_des_erfolgs8207_73005.htm

http://pm-offenburg-hunderttausendeuro.de/index.php?site=Impressum

http://gooluxsuccess.ning.com/profile/NielsMagersuppe

http://www.cashstream.erfolgsgeheimniss.de

http://www.pm-offenburg.de

http://lr-beauty.blogspot.com/2009_07_01_archive.html

http://www.vocuzz.com/Anzeigen/214/Einm … ei+sein%21

http://www.network-flatrate.de/

http://web.archive.org/web/20080606225337/http://www.network-flatrate.de/

http://www.erfolgsgeheimniss.de/

http://www.global-team-germany.de/impressum.html

http://www.relaxbizz.handygeld24.de/Downloads.php

http://lr-beauty.blogspot.com/2009_07_01_archive.html

http://www.netbizzer-network.com/profile/SinadinoskaTanja

http://feelgood.magix.net/website#0

http://twitter.com/magersuppeniels

http://www.netbizzer-network.com/profile/MagersuppeNiels

http://bit.ly/noQe0L

http://gbc24direct.com/impressum_contact_details.htm

http://gbc24direct.com/Testimonial.htm

http://gbc24direct.com/earning_potential.htm

http://gbc24gold.com/agb.htm

http://snalci.gbc24direct.com/

Es versteht sich von selbst, daß diese Aufstellung etliche Leichen mitgezählt hat; es war mir zu mühsam, alle Links daraufhin auszutesten, ob sie noch existent sind. Noch viel mühsamer wäre es allerdings gewesen, ALLE alten Magersuppe-Websites zu suchen, die jemals das Licht der Internet-Welt erblickt haben.

Bei der Suche bin ich übrigens über eine Magersuppe-Formulierung gestolpert, die mich fast vom Stuhl gehauen hätte. Schon in der Vergangenheit bot Magersuppe an:

Mit einzigartiger159 % Geld zurück Garantie ! 

Ich meine: http://www.make-money2013.com wird, daran gibt es keinen Zweifel, in kürzester Zeit megaerfolgreich werden und das Internet umkrempeln! Aber könnte man die erste Million mit der Billigst-Software nicht noch schneller erzielen, wenn man die 159 % Geld-zurück-Garantie noch einmal wiederbeleben würde?

~ von cafe4eck - Juni 17, 2013.

10 Antworten to “Die neueste Abzocke von Niels Magersuppe aus Offenburg: www.make-money2013.com”

  1. Hallo,
    Ja der Beitrag trifft es genau aufs Auge.wer mit ihm etwas zu tun hat wird es bereuen.ich weis was er mit meiner Schwester angestellt hat,und weis wovon ich rede.eines sollte jedem klar sein,wer dem typen Geld gibt sollte es gleich die Toilette runter Spülen.hinter seinem Anzug hinter dem er sich versteckt ist ein Mensch der nur betrügt.der Typ will keinem etwas gutes leider.wie gesagt leider weis ich einiges was der gemacht hat und vor allem wo er war.den da wo er mal war ist er nur dank meiner Schwester entlassen worden.bitte passt etwas auf euch auf und werft euer Geld solchen Menschen nicht hin.gruss

  2. Alles was hier über die Magersuppe gesagt wird, entspricht der Wahrheit. Hinter dem unscheinbaren Männchen verbirgt sich jede Menge krimineller Energie. Jürgen Schäfer macht mit ihm gemeinsame Sache. Nach dem Motto: eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Wann endlich wird die Staatsanwaltschaft dem Massenbetrug ein Ende machen?
    Übrigends das gleiche Gebaren findet man bei Werbeturbo. Auch hier wird abgezockt was das Zeug hält. Bezahlte Konten werden willkürlich gesperrt und support Anfragen nicht beantwortet. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

    • Habe gestern den kleinen Nils mit unserer Forderung konfrontiert, er sagte nur, das alles der Insolvenzverwalter regeln wird, die Firma sei INSOLVENT, das Verfahren sei beim Amtsgericht eingereicht.
      Wir werden STRAFANZEIGE wegen BETRUG / INSOLVENZVERSCHLEPPUNG stellen.
      Weiß jemand ähnliches zu berichten ?

      • Endlich hat jemand die Courage diesen Berufsbetrüger anzuzeigen. Es liegen mehrere Anzeigen vor – ua auch wegen insolvenzverschleppung.
        Hoffentlich landet dieser Psychopath und Krimineller für immer hinter Gittern!
        Ich persönlich weiß von 2 Anzeigen.

  3. Hallo zusammen,
    Insolvent???wie immer,das ist eben magersuppe.aber glaubt nicht das das sein letztes Wort war,er kommt wieder wenn er jemand gefunden hat,über den er etwas aufbauen kann.so war es mit meiner Schwester.er hat mit ihrem Namen lug und Betrug begangen,und als nichts mehr ging ist er abgehauen.bis er eben das nächster Opfer fand,die er heiratete und ihr Namen annahm.warum ihr Namen muss ich keinem sagen.der Typ ist das größte arschloch.er benutzt Menschen die nichts dafür können.was er macht ist mehr als kriminell.ich verstehe manche Menschen nicht,die einem so einfach Geld geben.der Typ gehört einfach nur weg gesperrt.gruss

  4. Hallo Leute! Ich habe schon vor länger Zeit eine Strafanzeige bei der Krippo gemacht. Ergebnis: Antwort von der Staatsanwaltschaft, es liegen noch größere Klagen vor, so dass meine Anzeige scheinbar keine Wirkung für mich erbracht hat! Ich hoffe das dieser Mann schon lange hinter den Gittern sitzt, u. nie wieder heraus kommt! So ein Schw………!!! LG. Hartmut

  5. ich habe grade wieder bei ihm eingezahlt und verstehe nicht, daß er Leute so reinlegt – was ist denn genau passiert und wie haben Sie herausbekommen, daß das was er so verspricht alles nicht stimmt?
    Bitte um kurze Info, da das mein letztes Geld war und ich nur wollte, daß meine Tochter später das erhält was ihr zusteht und was ich bezahlt habe
    M. Cornelius-Kohler

  6. Hallo M.Cornelius,
    bevor man jemandem geld überweisst,sollte man sich über solche menschen erkundigen.wie man es herausbekommt das er das was er verspricht nicht haltet,erfährst du gerade an deiner eigenen haut.dein geld wirst du nicht mehr sehen,ausser du zeigst ihn an,wie man aber liesst wärst du nicht der einizige.das ist ein kranker typ der ohne herz und verstand sich an andere menschen bereichern tut.erst hat er meine schwester mit der er zusammen war in die scheisse geritten und dann mich selbst,weil er versicherungen mit meinem namen unterschrieben hat um provisionen abzu kassieren.eines weis ich,mir sollte der typ nicht mehr über den weg laufen.ich weis aber das er mal wieder in offenburg war und auch hier her zieehn wollte.anzeigen bringt leider nichts,da er genug anzeigen laufen hat.mich würde es freuen wenn er mal an den richtigen kommt dem er sein letztes geld abgenommen hat,der ihn dann genau das gibt was er verdient.dieser typ ist krank und war nicht um sonst in einer psychatrischen anstallt.gruss

    • Unglaublich-ich dachte das Magersuppenschwein ist mit seinem Prokuristen schon hinter Gittern. Aber nein. Diese mail habe ich kürzlich erhalten: Von: Udo Pape
      Am 8. Oktober 2014 15:08 schrieb Udo Pape :

      SOCIAL NOMIC IST NUN US FINANCIAL MANAGEMENT GROUP

      Hallo liebe Partner,

      das Projekt Social Nomic wurde erfolgreich an die US Financial Management Group übergeben

      Die US FMG hat nun ein grandioses Eröffnungs Investitionsprogramm aufgelegt,das seinesgleichen sucht und zwar in 2 Versionen:

      Einmalige Jährliche Referall
      Investition Kommission Kommission(Jahr)

      $ 10
      75 40
      $ 25 200 120
      § 50 450 300
      $ 100 1.000 600
      $ 250 3.000 1.700
      $ 500 6.000 3.500
      $ 1.000 15.000 8.000
      $ 2.500 40.000 25.000
      $ 5.000 100.000 60.000

      Monatliche Monatliche Referral
      Investition Kommission Kommission (Jahr)

      $ 10 100 50
      $ 25 250 150
      $ 50 600 300
      $ 100 1.250 750
      $ 250 3.500 2.000
      $ 500 7.500 4.000
      $ 1,000 17.500 10.000
      $ 2.500 50.000 25.000
      $ 5.000 150.000 75.000

      Bis zum 15.OKTOBER 2014 sind die EINMALIGEN INVESTITIONEN NUN NOCH EINMAL ERHÖHT WORDEN

      Alle Einzahlungen werden verdoppelt
      Ab $ 100 wird VERDREIFACHT
      Und ab $ 500 VERVIERFACHT!!!

      Ein weiteres Highlight wird die 2×15 NMatrix
      Lizenzkosten $ 30,- monatlich
      Hier ist alles mit dabei,dazu kommt dass 45%,also 3% je Ebene ausgeschuettet werden

      Registrierung:

      http://financial-management.postaffiliatepro.com/affiliates/signup.php?a_aid=faaff142

      Einzahlungen ueber PayPal

      Fragen? urainer@gmail.com / Skype: urainer

      AUF UNSEREN GEMEINSAMEN ERFOLG

      Liebe Gruesse

      Udo Pape
      Wie in aller Welt kann man so dooooooooooof sein!
      Am besten frage ich wohl pape selber

  7. mich hatte er leider auch erwischt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: