AdHitProfits – Owner Charles Soville aus Utah – noch ein Abklatsch ähnlich wie Scam BannersBroker


https://adhitprofits.com

Deutsche Erklärung:

Jeder aktive User soll eine Beteiligung am Umsatz des Unternehmens erhalten. Die Umsätze werden wie folgt generiert:
– Directory Listings & Website Traffic (in den $45,- Gebühren enthalten)
– Forum Advertising Services (separater Verkauf)
– 728×90 LeaderBoard Ads (separater Verkauf)
– 125×125 Banner Ads (separater Verkauf)
– 468×60 Banner Ads (separater Verkauf)
– “Ferien”-Modus (separater Verkauf)
– Share Auto-Repurchase (separater Verkauf)
– EzyBonds Shared Transaction Fees (separater Verkauf)

Es wird für die Gebühr ein “Werbeplatz” gekauft, wodurch man seinen Umsatzanteil erhält. Alle 30 Minuten gibt es ein Konten-Update. Die Rückzahlung soll enden, wenn $ 56,25 (=125%) erreicht sind.
Weiter müssen täglich 10 Klicks erfolgen und Seiten angeschaut werden, erfolgt dies nicht, so wird das Mitglied auf inaktiv gestellt.

Die Domain ist gerade mal 3 Monate alt und natürlich anonym registriert – http://whois.domaintools.com/adhitprofits.com wobei es sich hier um den Owner Charles Soville handelt, in Utah (USA) beheimatet und auch dortigem Recht unterlieg.

Interview:

Die AGB sind auch nicht uninteressant – https://adhitprofits.com/terms.php

Das ganze Konstrukt klingt also arg verdächtig nach dem bekannten Scam Bannersbroker und es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis das ganze System zusammenbricht und auf nimmer wiedersehen von der Bildfläche verschwindet.

Advertisements

~ von cafe4eck - Juni 17, 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: