Sensation! Multi-Keuler Andreas Dorow, Rodenbach, mischt den Buchmarkt auf! www.venus-verlag.de

Das war ein echter Schlag in die Magengrube! Nach (gefühlten) einhundertfünfundsiebzig Versuchen vom Dorow, endlich mal das „passende“ Network zu finden, kehrt er MLM und Network jetzt den Rücken? Die Botschaft hör‘ ich wohl – allein, es fehlt der Glaube…

Nun denn, was haben wir denn da? Auf jeden Fall schon einmal einen 

Ich weiß ja nicht, wo beim Dorow „Tradition“ anfängt und aufhört. Aber ist ein Subjekt/Objekt, das seit 18. April 2013 existiert, schon traditionell? Nun, wenn er seine bisher verfaßten 6.876 Beiträge im mlm-infos als Erstlingswerk herausbringt, hätte das schon eine traditionelle Komponente – denn die reichen immerhin bis in’s Jahr 2004 zurück.

Falls sich Leser des Blogs berufen fühlen, können sie ja ganz fix noch das Erstlingswerk für den „Verlag“ zusammenschustern, denn zu drucken haben die wohl noch nix:

Aufgepasst!
 
Ausschreibung für geplante Taschenbuchkrimireihe.
Für die Startauflage unserer vollfinanzierten Krimireihe suchen wir einen Autor für das Startbuch.
 
Das Manuskript sollte 100 bis 140 Seiten umfassen.
Der Krimi wird als eBook und Buchdruckwerk erscheinen.
 
Manuskripte bitte einreichen bei:
info@venus-verlag.de
Erscheinungsdatum ca. 15.06.2013

Spätestens hier wird wohl jedem klar, wer den Verlags-Gedanken beim Dorow ausgelöst hat – Christoph Kowalczyk mit seinem sog. Network-Krimi. Das kann ich doch auch, meinte Dorow dann, und gründete flugs einen „Verlag“.

Naja, vielleicht versteht die Venus Cortez-Dorow ja mehr von diesem Business. Und so lange Dorow selbst nicht versucht, seine geistigen Ergüsse in Buchform auf den Markt zu bringen, wird das Unternehmen ja vielleicht sogar überleben. Der Einsatz von Lektoren und Korrektoren ist immerhin ein böser Kostenfaktor im Buchgewerbe – und einer allein wäre bei Dorow’s Geschreibsel sehr schnell dem Wahnsinn nahe. 

Da der eBook-Markt, wie Dorow schreibt, derzeit nur einen Marktanteil von 18 % aufweist, sind da natürlich noch gigantische Steigerungen möglich – wird Dorow denken und möchte sich, wie schon so oft, auch ein paar Krümel von dem Kuchen sichern. 

~ von cafe4eck - Mai 26, 2013.

Eine Antwort to “Sensation! Multi-Keuler Andreas Dorow, Rodenbach, mischt den Buchmarkt auf! www.venus-verlag.de”

  1. Ich hätte mir eben fast in die Hose gepxxx.🙂

    Der Dorow hat ja Probleme, einen richtigen Satz in ein Forum zu bringen, der soll lieber weiterhin „in Saft“ machen.

    Und E-Books kennt ja keiner, die will sicher jeder haben, vor allen Dingen als Krimi!

    „Verlagsleitung:

    Venus Cortez-Dorow
    Hanauerlandstraße 24a
    63517 Rodenbach“

    Nicht über den Namen wundern, sie stammt von den Philippinen, daher kann die sich auch nicht über das Deutsch vom Dorow wundern.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: